44. Drumbo-Cup in der Berliner Sömmeringhalle

Beim 44. Drumbo-Cup belegte das Canisius-Kolleg den 1. Platz in der Staffel A und verlor anschließend das entscheidende Halbfinale mit 1:2

Enttäuschung, Tränen und Niedergeschlagenheit am Ende eines großartigen Turniers. Die Niederlage im Halbfinale verhinderte unseren Einzug in das Berliner Finale. 20 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit fiel das zweite und alles entscheidende Tor für die Schule am Wilhelmsberg aus Lichtenberg. Bei einem Unentschieden hätte ein 6m-Schießen über den Finaleinzug entschieden. In einem sehr spannenden, heiß umkämpften Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten, ging am Ende die etwas glücklichere Mannschaft als Sieger vom Feld. Vor dem Halbfinaleinzug belegten wir in der Staffel A den 1.Platz durch zwei souveräne Siege und ein Unentschieden.

 

Trotz der Enttäuschung war das eines der besten Drumbo-Cup-Turniere der letzten Jahre. Zuletzt schaffte es das Canisius-Kolleg vor fast genau neun Jahren in die Final-Vorrunde zu gelangen. Deswegen bleibt die tolle Mannschaftsleistung mit vielen Siegen und Toren in sehr guter Erinnerung.

 

Spielergebnisse und Torschützen:

 

Sachsenwald-Grundschule :        Canisius-Kolleg                              0:2        Torschütze: Fryderyk  (2x)
(Steglitz-Zehlendorf)

 

Canisius-Kolleg        :       Schule an der alten Feuwache                 3:1        Torschützen: Rafael (rechter Fuß!), Julius , Rafael                               (Treptow-Köpenick)


Canisius-Kolleg        
:      Grundschule a. d. Tempelhofer Feld       1:1         Torschütze: Oskar
(Tempelhof-Schöneberg)

 

Halbfinale:

Canisius-Kolleg        :       Schule am Wilhelmsberg                            1:2          Torschütze: Rafael (Sechsmeter)
(Lichtenberg)

 

 

Herzlichen Glückwunsch allen beteiligten Spielern für ein großartiges Drumbo-Cup-Turnier 2018:
Vincent (VB), Oskar (VB), Rafael (VA), Hugo (VA), Friedrich (VA), Fryderyk (VC), Julius (VIB), Nikki (VA), Joseph (VIA)

 

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?