business@school: Eine neue Reise beginnt..

Angespornt von den herausragenden Erfolgen des CK bei Business@school in den letzten Jahren mit Auszeichnungen für EXCLAMO – DIE ANTIMOBBING APP und KomPot – DER PFLANZENTOPF DER SICH SELBER ERDET haben sich auch in diesem Schuljahr wieder vier Teams gebildet, die  sich auf die Reise in die Welt der Wirtschaft machen wollen

 

Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler bereits in der 1. Phase des Wettbewerbs mit neuen Begriffen wie Bilanz, G+V, Wertschöpfungskette und der sogenannten  SWAT-Analyse konfrontiert. In wöchentlichen AG Treffen wurde gemeinsam ein Verständnis für Grundbegriffe der BWL erarbeitet. Auf Basis dieser erworbenen Grundkenntnisse  mussten die vier Teams dann eine  Analyse einer AG erstellen, bei der ihnen jeweils zwei Unternehmensberater von Boston Consulting und jeweils zwei B@s Alumni beratend zur Seite standen. Die Ergebnisse dieser Analyse sollten dann alle Teams am Präsentationsabend der 1. Phase vor einer kompetenten Jury und zahlreichen Eltern wie Mitschülern in Pamplona vorstellen.

Die Analysen brachten spannende Einblicke in die Unternehmenssituation von BMW, Daimler, DB und Lufthansa. Die Zuhörer erfuhren wie sich diese Unternehmen im Marktumfeld vor dem Hintergrund von Elektromobilität und Klimaschutz behaupten können. Nach rund 2,5h zog sich die Jury zurück und besprach, welches Team insgesamt den besten Eindruck hinterlassen hatte. Die Jury war sich schnell einig darüber, dass die Analyse der Lufthansa an diesem Abend die Nase vorn hatte und am besten gelungen war. Ein freier Vortrag mit äußerst fundierten Kenntnissen zum Unternehmen, den Wettbewerbern und Kunden garniert mit einer überzeugenden Analyse der Finanzen der Lufthansa überzeugten die Jury.

Herzlichen Glückwunsch an das Team mit Helen S., Lea T., Anna R., Sophie C., Leni K. und Ludwig S.

(T. Pohl, Lehrer am CK)

 

 

Kontakt

Canisius-Kolleg
Tiergartenstraße 30 – 31
10785 Berlin

Tel. +49 30 26481 100

info@canisius.de

Schulische Angelegenheiten
Tel. + 49 30 26481 105
sekretariat@canisius.de

zu den Ansprechpartnern und dem Kontaktformular

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Mehr erfahren

Friedrich Spee-Preis

Der nach dem Jesuiten Friedrich Spee SJ benannte Preis für Zivilcourage und außerordentliches Engagement, wird jährlich für Menschen verliehen, die eintreten für Glaube und Gerechtigkeit …

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?

[honeypot kontaktcheck id:kontaktcheck]