Forum Canisianum:
Herbst 2019 – Die Lage in Deutschland, in Europa und in der Welt

Christiane Hoffmann im Gespräch mit Pater Hermann Breulmann SJ

 

 

              STIFTUNG CANISIUS-KOLLEG BERLIN              

Tiergartenstr. 30/31 • D-10785 Berlin

Herzliche Einladung

 zu einem Abend in der Reihe „Forum Canisianum“ 

   „Herbst 2019 – die Lage in Deutschland, in Europa und in der Welt“

Christiane Hoffmann im Gespräch mit Hermann Breulmann SJ

           Montag, 30. September 2019, 19.00 Uhr

       in der Schulbibliothek

 

Christiane Hoffmann ist stellvertretende Leiterin der Hauptstadt-Redaktion des Nachrichten-Magazins „Der Spiegel“ in Berlin.  Wir vermuten, dass sich im Herbst 2019 eine besondere Lage für die Politik und die Gesellschaft ergeben wird, die wir mit Hilfe der Kompetenz von Frau Hoffmann näher betrachten und bewerten wollen.

Wegen der Umbauarbeiten im CK findet die Veranstaltung in der Schulbibliothek statt. Da der Raum begrenzt, dafür aber für ein Gespräch miteinander sehr geeignet ist, bitten wir unbedingt um eine Anmeldung (s.u.).

Wir würden uns über Ihr Kommen sehr freuen. Nach dem Gespräch haben Sie noch Gelegenheit, bei einem Glas Wein den Abend nachklingen zu lassen und sich kennenzulernen.

Hermann Breulmann SJ                       Werner Simon

 

EINTRITT  FREI

 

Bitte unbedingt um eine Anmeldung wegen der begrenzten Zahl an Plätzen:

Stiftung Canisius-Kolleg Berlin

Dr. Werner Simon              Tiergartenstr.   30/31 – 10785 Berlin

Tel: 26 481 250  –  Fax:  26 481 160  –  Mail: simon@canisius.de

Durch Ihre Anwesenheit bei der Veranstaltung stimmen unsere Gäste zu, dass die dort entstandenen Fotos für unser Jahrbuch, Newsletter und Homepage verwendet werden dürfen.

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?