Erfolgreiche Teilnahme eines Schülers des CK beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten!

Berlinkrise - Lebenskrise von Schülern?

Berlinkrise – Lebenskrise von Schülern? Das Canisius-Kolleg Berlin under der Bau der Berliner Mauer 1961

Unter dieser Überschrift hat unser Schüler Michael Schmitzer seinen Beitrag verfasst, welcher beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/2019 mit einem Landessieg ausgezeichnet wurde. In seiner Arbeit geht er der Frage nach, wie sich der Bau der Mauer 1961 am Canisius-Kolleg ausgewirkt hatte.

Als Landessieger kommt Michael Schmitzer weiter auf die Bundesebene des renommierten Wettbewerbs der Körber Stiftung (https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb).

 

Anbei ein Auszug/Kurztext des Wettbewerbbeitrags:

Die Teilung Deutschlands durch den Bau der Mauer 1961 betraf auch das Canisius-Kolleg, die heutige Schule von Michael Schmitzer. Durch den Mauerbau konnten viele Kinder die Schule, die nach dem Mauerbau im westdeutschen Teil Berlins lag, nicht mehr besuchen. Den Schüler interessierte bei seinen Recherchen besonders, wie das Fehlen der ostdeutschen Kinder sowohl von Seiten der Schule wie auch von den ehemaligen Schulkameraden bewertet wurde und welchen Einfluss diese vermeintliche Krise auf die späteren Lebenswege hatte. Nach den Gesprächen mit Zeitzeugen musste er schnell feststellen, dass dieser Umstand von vielen einfach verschwiegen wurde: Die Mauer hatte auch eine Mauer in den Köpfen bewirkt. Seinen Beitrag zur Schulgeschichte gestaltete der Autor in schriftlicher Form, um so die Zeugenaussagen am besten miteinander vergleichen zu können. Die verschiedenen Blickwinkel aus Ost und West hat der Elftklässler kritisch hinterfragt und erkannt, dass jeder aus den persönlichen Krisen innerhalb der Großkrise Mauerbau einen individuellen Aufbruch schaffen konnte.

 

Hier ein paar Eindrücke der Preisverleihung:

 

 

 

 

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?