Schweige und höre – ein Vormittag mit Meditation und Stille

Die kontemplativen Exerzitien nach nach P. Franz Jalics SJ führen schrittweise in das stille Verweilen vor Gott. (Haus Gries - Grieser Weg)

Alumni, Eltern unserer gegenwärtigen oder ehemaliger SchülerInnen sowie die MitarbeiterInnen des Kollegs, sind herzlich zu einem Vormittag mit Stille und Meditation eingeladen.

Wo, was, wann:

Wir treffen uns am Samstag, den 09. Juni 2018 von 9.00h bzw. 9.45h bis 13.00h in der Schulkapelle des Canisius-Kollegs.

Wir meditieren von 10.00h bis 12.30h in fünf 25-minütigen Einheiten mit kurzen Pausen. Selbstverständlich kann man zwischendurch auch pausieren. Die Meditation folgt den Schritten des kontemplativen Gebets in der Tradition des Jesuiten Franz Jalics SJ
(https://www.haus-gries.de/).

 

Für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Meditation oder kontemplativem Gebet haben, besteht ab 9.00h die Möglichkeit einer Einführung in diese Weise des kontemplativen Betens. Treffpunkt ist am Haupteingang der Schule. Alle anderen sind eingeladen, sich um 09.45h am Haupteingang zu treffen.

Der Vormittag findet in Kooperation mit der katholischen Studierendengemeinde Edith Stein Berlin statt.

 

Wenn Sie teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht an Sebastian Maly SJ (Schulseelsorge@canisius.de).

 

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?