Schwerpunkt Klima – Jahrestreffen der Jesuiten

Schwerpunkt Klima - Jahrestreffen der Jesuiten

München – Jesuiten in Zentraleuropa unterstützen das Engagement junger Klimaaktivisten und wollen ihren eigenen Einsatz für eine sozial-ökologische Transformation verstärken. Auf ihrem Jahrestreffen in Vierzehnheiligen setzten sich 155 Jesuiten mit dem Klimanotfall auseinander und der daraus erwachsenden Notwendigkeit für eine sozial-ökologische Transformation. Als externe Referenten wurden Vincent Gewert und Lea Bonasera eingeladen, die beide in der Klimagerechtigkeitsbewegung aktiv sind.

„Die Rolle der Kirche ist es, die Armen und Unterdrückten der Welt zu unterstützen sowie sich für den Schutz der Lebensgrundlagen und das Gemeinwohl einzusetzen. Hier sind wir Jesuiten im reichen Globalen Norden in der Pflicht und so tragen es Jesuiten aus dem Globalen Süden auch an uns heran“, so der Provinzial.

 

Der Orden bekräftigte auf seinem Jahrestreffen zudem die Absicht, sein eigenes Engagement verstärken zu wollen. Teil dieser inhaltlichen Ausrichtung ist die Gründung des Sozial-Ökologischen Zentrums in Nürnberg.

 

Mehr dazu finden Sie hier:

https://www.jesuiten.org/news/wegen-klimanotfall-jesuiten-unterstuetzen-klimaproteste

Kontakt

Canisius-Kolleg
Tiergartenstraße 30 – 31
10785 Berlin

Tel. +49 30 26481 100

Schulische Angelegenheiten
Tel. + 49 30 26481 105

zu den Ansprechpartnern und dem Kontaktformular

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Mehr erfahren

Friedrich Spee-Preis

Der nach dem Jesuiten Friedrich Spee SJ benannte Preis für Zivilcourage und außerordentliches Engagement, wird jährlich für Menschen verliehen, die eintreten für Glaube und Gerechtigkeit.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse: