Vortrag „Digitaler Kulturwandel (…)“

„Die Person zählt: Was Schülerinnen und Schüler angesichts des digitalen Kulturwandels lernen müssen“

Welche Werte tragen unsere Schulbildung? Wir machen auf zwei Veranstaltungen zu diesem Thema aufmerksam. Mit diesem Thema beschäftigt sich nicht nur der Tag der Freien Schulen
„Die Person zählt: Was Schülerinnen und Schüler angesichts des digitalen Kulturwandels lernen müssen“

Das Canisius-Kolleg beschäftigt sich mit dem Projekt „Digital Leadership Education seit mehreren Jahren mit der Frage, wie sich unsere Schulbildung verändern muss, damit junge Menschen Kinder gut auf ein Leben und Arbeiten in einer Gesellschaft vorbereitet werden, die sich durch die Digitalisierung grundlegend verändert.

Uns ist wichtig, dass auch unsere Schüler die Gelegenheit erhalten, sich selbst eine Meinung zu bilden. Insofern freute es uns, dass es uns in Kooperation mit der Adenauer-Stiftung und dem Zentrum für Ignatianische Pädagogik gelang, für die Oberstufenveranstaltung am Delp-Tag im September diesen Jahres, in der Konrad-Adenauer-Stiftung, mit ein paar wirklich besonderen Gästen, eine Podiumsdiskussion und Gespräche mit unseren Schülerinnen und Schülern zu führen.

Mit dabei waren:
Frau Tanja Böhm, Leiterin der Hauptstadtrepräsentanz von Microsoft Deutschland GmbH
Der Abgeordnete Tankred Schipanski MdB, Digitalpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Frau Nadine Berneis, Projektleitung Digitale Bildung trifft Schule.
Prof. Dr. James Arthur, Gründer des weltweit anerkannten Jubilee-Centers für Charakter und Tugenden, sowie Herrn Aidan Thompson, Direktor für Strategie des Jubilee-Center.

Es war eine gelungene und äußerst informative Veranstaltung.

Wir hoffen, unseren Schülern künftig weitere bzw. ähnliche Möglichkeiten bieten zu können.

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?