Zwölf Sprachtalente gewinnen beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Preisverleihung in Wuppertal

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist ein bundesweiter Schülerwettbewerb, in dem Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Kategorien, einzeln oder als Team, mit ihren Fremdsprachenkenntnissen gegeneinander antreten können. Es geht aber neben den Sprachkenntnissen auch um Sachwissen und, vor allem bei der Finalrunde, soziale Kompetenz.

Unser Schüler Michael Schmitzer hat dieses Jahr den Wettbwerb „SOLO Plus“ gewonnen, den für Oberstufenschüler, in dem er mit Griechisch und Englisch und als dritter Wettbewerbssprache (von bis zu 4) Latein angetreten ist.

Wir gratulierten sehr herzlich zu dieser tollen Leistung!

 

So viele Sieger gab es noch nie: Beim Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in Wuppertal konnten zwölf Schülerinnen und Schüler einen ersten Platz erringen. In Gruppendiskussionen, Einzelgesprächen und Theaterpräsentationen überzeugten sie die Expertenjury von ihren Sprachenkenntnissen. Außerdem gab es je 13 zweite und dritte Plätze.

45 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland und von deutschen Auslandsschulen hatten in der mehrtägigen Endrunde ihr Sprachtalent unter Beweis gestellt. In der Wettbewerbskategorie SOLO Plus waren insgesamt 434 Teilnehmer der Klassen 10 bis 13 an den Start gegangen.

Zwei erste Plätze gingen übrigens nach Berlin, an das Romain-Rolland-Gymnasium mit Französisch und Englisch, und an das Canisius Kolleg mit Griechisch, Latein und Englisch. Herzlichen Glückwunsch!

Der Preis ist die Aufnahme in die Förderung der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Die Erstplatzierten:

Maria Isabel De Souza Ponce (Bremen)
Amelie Dresel (Lübeck)
Carina Ebert (Münster)
David Hedderich-Westrich (Mainz)
Ariane Hein (Berlin)
Kamil Klamser (München)
Javier López Gozalo (Madrid)
Erik Raps (Simbach)
Michael Schmitzer (Berlin)
Aleksei Smirnov (Lübbecke)
Benedikt Velten (Regensburg)
Alexander von Recum (Geisenheim)

Quelle, Gruppenfoto und weitere Informationen: https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/newsarchiv-bwfs/2019-09-16-preisverleihung-solo-plus-1  

 

Urheberin: Nina Senger-Mertens/Bildung & Begabung 

 

           

(Bildrechte: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH)

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?