Stellenausschreibungen

Das Canisius Kolleg, das Gymnasium des Jesuitenordens im Herzen Berlins, sucht professionelle Verstärkung für  sein Team:

Eine/n Techniker/in (m/w/d)   –  ab sofort –  20 Stunden/Woche

Als Techniker/in (m/w/d) der IT sind Sie Ansprechpartner/in für 1.000 interne Anwender/innen. Sie sind Teil des Support-Teams und organisieren zusammen mit Ihren Kollegen und Kolleginnen den Anwendersupport der gesamten IT-Landschaft und gewährleisten die Betreuung unserer IT-Infrastruktur.

Sie definieren mit dem Team Prozesse und achten auf deren Einhaltung und Umsetzung. Darüber hinaus agieren Sie als Motivator und Ideengeber, um das Canisius-Kolleg technologisch voranzubringen und ein konstruktives Miteinander und Füreinander zu stärken.

Ihre Tätigkeiten werden folgendes umfassen:

  • Kompetente/r und serviceorientierte/r Ansprechpartner/in für den IT-Suppor
  • Clientmanagement für unsere Computer, Drucker, Mobilfunkgeräte und sonstige Peripherie
  • Administration, Konfiguration und Dokumentation der bestehenden IT-Infrastruktur, z.B. User- und Rechteverwaltung
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung der internen IT-Infrastruktur
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen der Supportprozesse
  • Bearbeitung von Anfragen und Störungen bis zur Fehlerbehebung am Telefon, Remote oder vor Ort
  • Auf- und Abbau, Erweiterung und Betreuung von Arbeitsplatzrechnern und Peripheriegeräten
  • Installation und Konfiguration von Software
  • Überwachen des Systembetriebs und Durchführen der initialen Bereitstellung
  • Beschaffung der erforderlichen Komponenten
  • Unterstützung bei unterschiedlichen IT-Projekten
  • Umsetzen und Überwachen von IT-Sicherheitsmaßnahmen

 

Anforderungen:

  • Hochschulstudium und / oder Ausbildung (abgeschlossen oder praxisbegleitend); Qualifikationen im Bereich IT ist sehr hilfreich.
  • Auch in stressigen Momenten behalten Sie den Überblick und Ihre Neugier und Ausdauer bringt Sie zu neuen Lösungswegen
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Kundenorientierung, Flexibilität und Teamgeist
  • Eine analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Fundierte Kenntnisse in der MS-Betriebssystem- und Office-Produktfamilie
  • Hohe Prozessorientierung und kreative Problemlösekompetenz
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und Freude beim Umgang mit Menschen
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

 

Mitarbeitervorteile:

  • Familienkompatible Arbeitszeiten
  • 13. Monatsgehalt
  • Zentrale Lage
  • Ergonomischer Arbeitsplatz
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sabbatical
  • Kantine
  • Zusätzliche Feiertage
  • Barrierefreiheit

Die Vergütung richtet sich nach TV-L. Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (20 Wochenarbeitsstunden) und ist zunächst befristet bis zum 31.07.2023.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.10.2020 unter bewerbung@canisius.de an: Canisius-Kolleg, Rektor Pater Marco Mohr SJ, Tiergartenstraße 30-31 in 10785 Berlin

 


 

Eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)   –  ab sofort, 20 Stunden/Woche

Das Canisius-Kolleg ist ein staatlich anerkanntes, privates Gymnasium unter der Trägerschaft des Jesuitenordens. In unserem Gymnasium werden rund 800 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Neben einem reichhaltigen AG-Programm und seiner Jugendarbeit, bietet das Canisius-Kolleg am Nachmittag nach Schulschluss (bis 17.00 Uhr) eine Betreuung insbesondere für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe an. Neben der Begleitung der Hausaufgaben und der Gestaltung der Freizeit ist die Nachmittagsbetreuung ein wichtiger Bestandteil im Kolleg, um die Kinder in ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung zu unterstützen.

Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsame Gestaltung des Nachmittags/offenen Ganztags, v.a. in den Bereichen Hausaufgaben und Freizeit
  • Aufsicht der Schüler*innen während des Mittagessens in der Mensa
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team;  Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts ‘offener Ganztag’
  • Kooperation mit Eltern und Lehrern

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich – oder vergleichbar
  • Gerne mit Berufserfahrung im Bereich der Nachmittags- oder Hortbetreuung
  • Kreativität, Ideenreichtum und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen und Begeisterungsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen als Mitarbeiter/innen:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • Entfaltungsspielraum für eigene Ideen,
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervision.

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L. Die Probezeit beträgt 6 Monate. Das Canisius-Kolleg bietet ein flexibles Arbeitszeitmodell in den Ferienzeiten.

 

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Canisius-Kolleg GmbH, Stichwort ‘Nachmittagsbetreuung’, Tiergartenstraße 30/31, 10785 Berlin

oder per Mail an: roth@canisius.de.

 

Bei Interesse, dass die Bewerbungsunterlagen ggf. zurückgesandt werden, bitten wir, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen.

 

 

Kontakt

Canisius-Kolleg
Tiergartenstraße 30 – 31
10785 Berlin

Tel. +49 30 26481 100
info@canisius.de

Schulische Angelegenheiten
Tel. + 49 30 26481 105
sekretariat@canisius.de

zu den Ansprechpartnern und dem Kontaktformular

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Mehr erfahren

Friedrich Spee-Preis

Der nach dem Jesuiten Friedrich Spee SJ benannte Preis für Zivilcourage und außerordentliches Engagement, wird jährlich für Menschen verliehen, die eintreten für Glaube und Gerechtigkeit.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse: