… als Schüler zur 5. Klasse

Warum ein Aufnahmeverfahren?

Nicht nur die große Zahl der Bewerberinnen und Bewerber macht ein Auswahlverfahren nötig. Wichtig ist uns auch sicherzustellen, dass wir wirklich die richtige Schule sind, damit die Schülerinnen und Schüler, die in der fünften Klasse vorzeitig die Berliner Grundschule verlassen, um zu uns zu kommen, dann auch genau die richtige Förderung bei uns finden. Das Auswahlverfahren soll den Eltern und uns als Schule eine gute Basis für das Kennenlernen und eine angemessene pädagogische Entscheidung geben. Wir wollen fordern und fördern, deshalb zählt bei uns auch gute Leistung. Wir denken aber auch, dass nur „Lernen in Vielfalt“ gute Bildung ermöglicht. Deshalb nehmen wir Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher sozialer, kultureller und religiöser Herkunft auf und nehmen nicht nur die Besten. Uns ist wichtig, dass wir mit den Eltern einen grundlegenden Konsens dazu haben, was gute Bildung und Erziehung ausmacht. Machen Sie sich also selbst ein Bild!

Sie wollen unsere Schule kennenlernen?

In der Regel findet unser Tag der offenen Tür im November statt. Den genauen Termin finden Sie unter Veranstaltungen.

Kontakt und Informationsfragen zu Schule und Aufnahmeverfahren

Sollten Sie Informationsfragen zur Schule oder zum Aufnahmeverfahren haben, die sich nicht durch einen Besuch unserer Homepage www.canisius.de beantworten lassen, steht Ihnen Frau Jutta Eule im Sekretariat des Rektors zwischen 12 und 14 Uhr unter der Telefonnummer 030 ­ 26481­100 hilfreich zur Seite. Noch besser ist es, Sie schreiben Frau Eule Ihre Fragen an bewerbung@canisius.de

Beratung und Aufnahmegespräche

Die Aufnahmegespräche dienen dem gegenseitigen Kennenlernen. Sie sind aber auch ein guter Ort, an dem Sie sich beraten lassen und einen Eindruck verschaffen können, ob unser Kolleg der richtige Ort ist, um Ihr Kind zu fördern. Das zehnminütige Gespräch ist kein Prüfungsgespräch für das Kind! Von Seiten der Schule nimmt ein Mitglied der Aufnahme­konferenz teil. Wir würden uns freuen, wenn wir das Kind und beide Elternteile kennen lernen könnten.

Bewerbungsunterlagen

Senden Sie bitte die formlose Bewerbung mit Namen und dem Geburtsdatum des Kindes und die Kopie des Versetzungszeugnisses in die 4. Klasse, falls vorhanden mit Arbeits­ und Sozialverhalten und einer Kopie des Religionszeugnisses, per Post an das Canisius­-Kolleg, z.Hd. Rektor P. Tobias Zimmermann SJ. Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von uns einen Brief mit allen wichtigen Informationen und einem Fragebogen, der ausgefüllt an uns zurückgesandt werden sollte.

Aufnahmetest

Dieser Test hilft uns, Vergleichbarkeit unter den sehr unterschiedlichen Zeugnissen der Kinder herzustellen und uns ein Bild zu machen, ob wir Ihr Kind gut fördern können. Der Test enthält die beiden Elemente Aufsatz und Mathematik. Die Aufgaben sind mit normalen Kenntnissen aus dem Grundschulunterricht zu lösen.

Über die Aufnahme an das Canisius­-Kolleg entscheidet der Rektor auf der Basis ausführlicher Beratungen in einer Aufnahmekonferenz. Über Testergebnisse und Entscheidungsgründe können wir keine Auskunft geben. Die Testergebnisse begründen keinen Aufnahmeanspruch.

Termine

Bewerbungsschluss

Bei Interesse an unserer Schule beachten Sie bitte den Bewerbungsschluss für die Aufnahme in die 5. Klasse des Canisius­-Kollegs: Freitag, der 16. Dezember. Bewerbungen, die nach Ablauf der Bewerbungsfrist eintreffen, können in der Regel leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Termine für die Aufnahmegespräche

Ab 7. November können Sie montags bis donnerstags zwischen 10:30 und 13:30 Uhr einen Termin für das Anmeldegespräch bei Frau Eule unter 030 / 26481­100 vereinbaren. Eine Terminvergabe kann erst nach Eingang des ausgefüllten Fragebogens und der Zeugniskopien erfolgen! Sollten Sie bis zum 04.01.2017 keinen Termin für das Anmeldegespräch bei Frau Eule vereinbart haben, gehen wir davon aus, dass die Bewerbung zurückgenommen wurde.

Aufnahmegespräche

Die Gespräche werden in der 3. KW 2017 stattfinden.

Abgabe der Halbjahreszeugnisse

Die Kopien des Halbjahreszeugnisses mit Arbeits-­ und Sozialverhalten und des Religionszeugnisses werden am Tag des Aufnahmetestes entgegengenommen.

Aufnahmetest

Nach dem Anmeldegespräch folgt der Aufnahmetest am Samstag, 11.02.2017. Sollte Ihr Kind am Tag des Aufnahmetests erkrankt sein, teilen Sie uns das bitte am Tag selbst mit (Mail an bewerbung@canisius.de). Es wird für diese Kinder einen Nachschreibetermin geben. Ob Ihr Kind an das Canisius­-Kolleg aufgenommen wurde, geben wir ab dem 07. März schriftlich bekannt.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?

Please leave this field empty.