Kinderschutzbeauftragte

Christiane Suckow-Büchler.

Kinderschutzbeauftragte

E-Mail: beratung@canisius.de

Frau Suckow-Büchler erreichen Sie persönlich mittwochs in der 2. großen Pause in den Räumen der Schulseelsorge/ Beratung, montags, dienstags und donnerstags in der 2. großen Pause im Lehrerzimmer.

Kinderschutz

Christiane Suckow-Büchler hat als Kinderschutzbeauftragte die Aufgabe, die Einhaltung des Präventionsleitfadens im Blick zu haben,
Verbesserungen im Bereich Kinderschutz anzuregen oder anzumahnen. Sie berät unmittelbar den Rektor und kann Probleme direkt
an die Leitung oder auch an die externen unabhängigen Ansprechpersonen des Jesuitenordens melden.

Das Zusammenleben an der Schule, das Miteinander von Erwachsenen und Kindern, der Umgang mit der durch die Rollenverteilung gegebenen Macht, die immer ein Bestandteil pädagogischer Arbeit ist, braucht das Korrektiv von Aufmerksamkeit und die Möglichkeit, Vorfälle zu benennen. Alle müssen darauf vertrauen können, dass Beschwerden sachgerecht bearbeitet werden und niemandem ein Nachteil daraus erwächst, dass sie oder er Missstände benennt.

Der Schutz vor psychischer oder körperlicher Gewalt ist eine grundlegende Aufgabe jeder pädagogischen Einrichtung. Wichtiges Element ist dabei, dass es Ansprechpersonen gibt, die zuhören und denen Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene vertrauen können, dass ihr Anliegen ernst genommen wird.

Wer Gewalt gegen sich oder gegen andere Personen wahrnimmt oder über eine entsprechende Sorge sprechen möchte, kann sich grundsätzlich an jede Person seines Vertrauens wenden, insbesondere auch an die Kinderschutzbeauftragte.

Dokumentensammlung:

Bistum Trier – Fachstelle für Kinder- und Jugendschutz: Anschreiben Grenzenzeigen

 

Kontakt

Canisius-Kolleg
Tiergartenstraße 30 – 31
10785 Berlin

Tel. +49 30 26481 100
info@canisius.de

Schulische Angelegenheiten
Tel. + 49 30 26481 105
sekretariat@canisius.de

zu den Ansprechpartnern und dem Kontaktformular

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Mehr erfahren

Friedrich Spee-Preis

Der nach dem Jesuiten Friedrich Spee SJ benannte Preis für Zivilcourage und außerordentliches Engagement, wird jährlich für Menschen verliehen, die eintreten für Glaube und Gerechtigkeit.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Welche dieser Zahlen ist ungerade: 3 oder 4?

[honeypot kontaktcheck id:kontaktcheck]