Mensa News

40 SECONDS KIDS: Köstlich. Gesund. Vielfältig

Das Canisus-Kolleg hat einen neuen Betreiber für die Mensa/Cafeteria:
40 SECONDS KIDS!

 

20 Jahre in der Berliner Gastronomie und Veranstaltungsszene sind ihr Fundament. Sie kennen sich in der Hauptstadt bestens aus, verfügen über unverwechselbare Locations und leben Gastronomie! Ihr biozerzifiziertes Catering setzt kulinarische Akzente. Bei der Auswahl ihrer Zutaten berücksichtigen sie die höchsten DGE-Qualitätsstandards und kochen für tausende Berliner Schulkinder täglich frisch. Dabei achten sie insbesondere auf Saisonalität und Regionalität.

 

Das Angebot umfasst täglich wechselnde Gerichte, bei denen pro Tag eine Mahlzeit mit Fleisch oder Fisch und eine vegetarische Speise zubereitet werden. An einigen Tagen verzichten wir sogar gänzlich auf Fleisch und Fisch.

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Speiseplan für die Woche
vom 27. September bis 01. Oktober 2021 :

Speiseplan KW 39 CK

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Die Bestellung erfolgt weiterhin über SAMS-ON. Hier werden wir dann mit Betriebsbeginn informieren und Sie finden die Bestellfristen online im SAMS-ON-Portal.

Menüpreis ab 01.08.2021 beträgt 4,36 EUR

 

Mitteilungen bei Wünschen oder Fragen zu den angebotenen Gerichten können Sie direkt an den Caterer schicken: 

 

Öffnungszeiten Bistro
Montag bis Freitag  07:30 Uhr bis 15:30 Uhr

 


Informationen der Schule/Verwaltung:

Wir erinnern an § 4 des zwischen uns geschlossenen Mensavertrages:

§ 4 Bezahlung / Kontostand / Essensausgabe

(1) Der Essenspreis wird bereits bei der Bestellung / Auswahl vom Konto vorläufig abgebucht. Dem Erziehungsberechtigten / volljährigen Nutzer wird immer der aktuelle Kontostand im System angezeigt. Bei einer fristgerechten Stornierung erfolgt die Gutschrift des abgebuchten Betrages.

(2) Die Essensausgabe erfolgt ausschließlich unter Vorlage des Schüler- oder Mitarbeiterausweises.

(3) Kann der Nutzer seinen Ausweis nicht vorlegen, besteht für ihn die Möglichkeit, einen vorläufigen Ausweis im Schulsekretariat abzuholen.

(4) Der Erziehungsberechtigte kann im System sehen, ob der Nutzer das Essen abgeholt hat.

(5)  Das Essensgeld (max. 250,00 € Gesamtguthaben) überweisen Sie bitte ausschließlich auf das Konto: IBAN:   DE78 3706 0193 6000 244 021, BIC:  GENODED1PAX bei der Paxbank e.G., Kontoinhaber: Canisius-Kolleg GmbH (Verwendungszweck: Vor- und Zuname und die Schülerausweisnummer/Nutzernummer)

Das Team in unserer Mensa kann ab dem 02.03.2020 das bestellte Essen oder Artikel in der Cafeteria nur noch unter Vorlage des Ausweises, des Ersatzausweises ausgeben. Nur so können wir die Bestellungen ohne großen Zeitaufwand und an den richtigen Besteller abgeben!

Vielen Dank.

Ihre Verwaltung des Canisius-Kollegs


 

 

Seit Beginn des Schuljahres können Sextaner und Quintaner das kostenfreie Mittagessen in der Mensa erhalten. Nach wie vor muss das Essen jedoch bestellt und mit Durchziehen der Karte abgeholt werden, damit die Abrechnung mit dem Bezirk und damit auch die Kostenbefreiung möglich ist.

Anregungen, Fragen, Lob & Kritik:

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gute Gründe unsere
Mensa/Cafeteria
regelmäßig zu besuchen:

  • Regionale Produkte und Bio-Vollwertkost (Bio-Zertifikat wurde vorgelegt)
  • Mit den Bedürfnissen unserer Schülerinnen und Schüler abgestimmtes Allergiker- und Sonderkost Angebot
  • Cook & Chill-Verfahren mit frischen Komponenten – täglich neu zubereitet
  • Referenzen anderer öffentlicher Schulen in bezirklicher Trägerschaft
  • Moderne Ideen für eine neue Ausgabe- und Sitzkonzeption
  • Regelmäßige Erhebung der Zufriedenheit unter Schüler:innen und Mitarbeiter:innen
  • Gut kalkulierter Personalschlüssel und faire Bezahlung
  • Reinigung der Tische während der Betriebszeit
  • Professionelles Hygienekonzept, das vom Sachverständigenbüro evaluiert wird
  • Installation eines Wegeleitsystems mit Tensatoren (Absperrbänder)
  • Unterschiedlichste Ansprechpartner mit schneller Erreichbarkeit

Kontakt

Canisius-Kolleg
Tiergartenstraße 30 – 31
10785 Berlin

Tel. +49 30 26481 100

Schulische Angelegenheiten
Tel. + 49 30 26481 105

zu den Ansprechpartnern und dem Kontaktformular

Spenden

Spendenkonto bei der Pax-Bank e.G.
IBAN: DE84 3706 0193 6008 8880 68
BIC: GENODED1PAX

Mehr erfahren

Friedrich Spee-Preis

Der nach dem Jesuiten Friedrich Spee SJ benannte Preis für Zivilcourage und außerordentliches Engagement, wird jährlich für Menschen verliehen, die eintreten für Glaube und Gerechtigkeit.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen, gibt spirituelle Impulse und schreibt von Dingen, die uns berühren und beschäftigen. Er erscheint mehrmals im Jahr. Hier können Sie ihn abonnieren.

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse: